Norwegen – Land der Fjorde

Reise-Nr. ST 15G3

  • ab 1995 € pro Person
    • Bergen, Alesund und Molde
    • Hardanger-, Sogne- und Geirangerfjord
    • Briksdal-Gletscher
    • Trollstigen und Atlantikstraße
    • Linienflüge mit Scandinavian Airlines
    • Rail & Fly innerdeutsch inklusive
    • Maximale Gruppengröße: 29 Teilnehmer

    Auf nach Fjordnorwegen. Von der Handelsstadt Bergen geht es über Fjorde, Gletscher und spektakuläre Panoramastraßen nach Norden bis in die Rosenstadt Molde. Auf Ihrem Weg: Naeroyfjord, Sognefjord, die Sie per Schiff entdecken. Und auf der kleinen Insel Ona erleben Sie das ursprüngliche Norwegen.

    Im angegebenen Zeitraum bieten wir 7 Abreisetermine an.

    ab 1995 € pro Person

  • 1. Tag, Mittwoch, 19.06.2019: Velkommen til Norge!

    Mittags Linienflug mit Scandinavian Airlines von Frankfurt über Oslo nach Bergen. Ihr Marco Polo Scout empfängt Sie am Flughafen und nimmt Sie gleich mit auf eine kurze Stadtrundfahrt durch die Hansestadt. Anschließend checken Sie in Ihrem Hotel am Hafen unweit der Fußgängerzone, des Fischmarktes und des Hanseviertels ein.

    2. Tag, Donnerstag, 20.06.2019: Entdeckertag

    Ein ganzer Tag für eigene Entdeckungen in Bergen. Oder Sie betrachten mit Ihrem Scout Bergen vom Wasser und aus der Höhe (gegen Mehrpreis). Vormittags geht es mit einem modernen Katamaran auf eine dreistündige Fjordkreuzfahrt. Sie gleiten immer tiefer in den Fjord hinein, der immer schmaler wird, bis schließlich im Mostraumen die steilen Felswände zum Greifen nah sind. Nach der Rückkehr nach Bergen gegen Mittag, fahren Sie mit der Standseilbahn auf den Hausberg Floien. Bei einem Spaziergang genießen Sie den Panoramablick über die Stadt, die Berge und die Fjorde. (F)

    3. Tag, Freitag, 21.06.2019: Fjorde der Rekorde

    Nach dem Frühstück überqueren Sie das Kvam-Gebirge und halten zunächst am Steindal-Wasserfall, wo Sie ein Pfad hinter den Wasservorhang führt. Weiterfahrt entlang des Hardangerfjords mit Ausblicken auf ausgedehnte Obstplantagen vor schneebedeckten Bergen. Der Obstbauernhof "Steinsto Fruktgard" wird von der Familie Steinsto bereits in achter Gene-ration geführt. Rund 60 Tonnen Erdbeeren, Himbeeren, Kirschen, Pflaumen, Äpfel und Birnen werden hier pro Jahr geerntet und zum Teil zu schmackhaften Marmeladen und Säften weiterverarbeitet. Auf einem geführten Rundgang bekommen Sie einen Einblick in die Arbeit des Hofs, dürfen selbst Hand anlegen und den frischen Apfelsaft kosten. Über Voss und die Stalheim-Gebirgsstraße geht es dann weiter in Richtung Norden. In Gudvangen steigen Sie um: per Boot entdecken Sie mit dem Naeroyfjord den engsten Fjord Norwegens. Weiter geht es über den Aurlandsfjord bis zum Sognefjord, der mit gleich zwei Superlativen trumpfen kann: Mit 200 km Länge und bis zu 1300 m Tiefe ist er der längste und tiefste Fjord des Landes. In Kaupanger besteigen Sie wieder den Bus und erreichen am Abend Skei am Jolstravatnet-See. Abendessen im Hotel. (F/A)

    4. Tag, Samstag, 22.06.2019: Briksdal-Gletscher

    Die Route führt heute über den Nordfjord nach Briksdal zum gleichnamigen Gletscher. Er ist Teil des mächtigen Jostedal-Gletschers, des größten Festlandgletschers Europas. Auf einem Spaziergang (1,5 Std., leicht) erreichen Sie die Gletscherzunge und blicken staunend über die majestätischen Eismassen. Wer die Fjorde aus über 1000 m Höhe betrachten möchte, nutzt die Gelegenheit und schwebt mit der Gondel Loen Skylift zum Gipfel des Mt. Hoven (gegen Mehrpreis, zahlbar vor Ort). Über das Stryngebirge erreichen Sie schließlich den berühmten Geirangerfjord, den Sie mit der Fähre von Geiranger nach Hellesylt überqueren. Anschließend Weiterfahrt nach Stranda, wo Sie heute übernachten. Abendessen im Hotel. (F/A)

    5. Tag, Sonntag, 23.06.2019: Faszinierender Trollstigen

    Eine der beeindruckendsten Gebirgsstraßen Norwegens liegt heute vor Ihnen: Über elf Haarnadelkurven windet sich der Trollstigen den Berg hinauf und bietet unvergessliche Ausblicke auf die umliegende Landschaft mit dem Geirangerfjord. Von Adalsness geht es entlang des Romsdalfjords nach Alesund. Vom Berg Aksla aus genießen Sie einen schönen Rundumblick auf die Stadt, ihre Inseln, die Berge und das Meer. (F)

    6. Tag, Montag, 24.06.2019: Jugendstilstadt Alesund

    Nach einem verheerenden Feuer im Jahr 1904 wurde die Stadt Alesund, die sich über mehrere Inseln erstreckt, komplett im Jugendstil neu aufgebaut und ist heute kulturelles Zentrum der Region. Auf einem Spaziergang zeigt Ihnen Ihr Scout das Jugendstilzentrum der Stadt. Durch zwei unterseeische Tunnel gelangen Sie anschließend auf die Insel Giske mit ihrer Marmorkirche sowie dem Leuchtturm Alnes Fyr. Tagesziel ist die Rosenstadt Molde. Vom Aussichtspunkt Varden bekommen Sie einen guten Überblick über die Stadt, den Fjord und die umliegenden Berge – und im Romsdalmuseum einen umfassenden Einblick in die Kultur und Geschichte der Region. (F)

    7. Tag, Dienstag, 25.06.2019: Auf der Atlantikstraße

    Norwegisches Inselleben entdecken Sie heute auf einem Ausflug zur Insel Ona. Per Fähre, die für die Insel die einzige Verbindung zur Außenwelt darstellt, setzen Sie wie die Einheimischen über. Das komplette Leben wird über die Fähre abgewickelt: Lebensmittel und andere Waren werden geliefert, der Müll wird abgeholt. Bevor das Schiff den Rückweg antritt, bleibt Zeit für einen kurzen Spaziergang über die Insel mit ihrem charakteristischen roten Leuchtturm. Dann heißt es Inselhüpfen auf Norwegisch: Sie unternehmen eine Rundfahrt auf der spektakulären Atlantikstraße, die über zahlreiche Brücken von Insel zu Insel führt. Am Nachmittag Rückkehr nach Molde. (F)

    8. Tag, Mittwoch, 26.06.2019: Rückflug

    Frühmorgens Transfer zum Flughafen von Molde und Rückflug mit Scandinavian Airlines über Oslo nach Frankfurt. Ankunft gegen Mittag. (F)

    Im angegebenen Zeitraum bieten wir 7 Abreisetermine an.

    Der angezeigte Reiseverlauf und die Hotels beziehen sich auf den nächsten verfügbaren Abreisetermin innerhalb des angegebenen Zeitraums.

    Ihre Hotels

    Ort Nächte Hotel/Landeskategorie
    Bergen 2 BW Plus Hordaheimen ***
    Skei 1 Thon Jolster ***
    Stranda 1 Stranda ***
    Alesund 1 Scandic Parken ***
    Molde 2 Thon Moldefjord ***
    Änderungen vorbehalten
    • Marco Polo Live
    • Der Obstbauernhof "Steinsto Fruktgard" wird von der Familie Steinsto bereits in achter Generation geführt. Auf einem geführten Rundgang am 3. Tag bekommen Sie einen Einblick in die Arbeit des Hofs, dürfen selbst Hand anlegen und den frischen Apfelsaft kosten.
    Marco Polo Live
  • Verfügbare Termine

    Tipp: Alleinreisenden bieten wir mit der halbes Doppelzimmer Option die preisgünstige Möglichkeit, sich ein Doppelzimmer mit einem/einer anderen Mitreisenden zu teilen.

    Sollte sich bis zwei Monate vor Abreise kein Zimmerpartner anmelden, haben Sie die Wahl, entweder den Zuschlag für ein Einzelzimmer zu bezahlen, die Reise kostenlos umzubuchen oder kostenlos zu stornieren. In den letzten zwei Monaten vor Abreise können neu eingehende Buchungen von halben Doppelzimmern leider nicht mehr berücksichtigt werden.

    Im Reisepreis enthalten

    • Linienflug (Economy) mit Scandinavian Airlines von Frankfurt über Oslo nach Bergen und zurück von Molde über Oslo
    • Rail&Fly inclusive zum/vom deutschen Abflugsort in der 2. Klasse von jedem Bahnhof in Deutschland
    • Flug-/Sicherheitsgebühren (ca. 175 €)
    • Transfers, Stadtrundfahrten und Rundreise mit landesüblichem Reisebus
    • Fährüberfahrt Naeroyfjord, Aurlandsfjord und Sognefjord
    • Fährüberfahrt Geirangerfjord
    • Fährüberfahrten Insel Ona
    • 7 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet in guten Mittelklassehotels (am 8. Tag Frühstücksbox)
    • Unterbringung in Doppelzimmern mit Bad oder Dusche/WC
    • Deutsch sprechende Marco Polo Reiseleitung in Norwegen
    • Mahlzeiten wie im Tagesprogramm spezifiziert (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
    • 2x Abendessen im Hotel am 3. und 4. Tag
    • Apfelsaftprobe auf dem Obstbauernhof am 3. Tag
    • Eintrittsgelder
    • Klimaneutrale Bus-/Bahn-/Schiffsfahrten durch CO2-Ausgleich
    • Ein Reiseführer pro Buchung
    • Nicht enthaltene Extras: Zusätzliche Ausflüge (Ausflug Bergen 85 €), sowie Veranstaltungen, die gegen Mehrpreis ausgeschrieben sind bzw. als Gelegenheit, Möglichkeit oder Wunsch beschrieben sind.
  • Flug

    Im Reisepreis enthalten ist der Linienflug mit Scandinavian Airlines (Buchungsklasse G) ab/bis: Frankfurt

    Je nach Verfügbarkeit der angegebenen Buchungsklasse Aufpreis möglich (siehe www.agb-mp.com/flug).

    Reisepapiere und Impfungen

    Deutsche Staatsbürger, Österreicher und Schweizer benötigen einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Für Reiseteilnehmer mit anderer Nationalität gelten möglicherweise andere Einreisebestimmungen. Wir bitten Sie, sich beim zuständigen Konsulat zu erkundigen. Impfungen sind nicht vorgeschrieben.

    Mindestteilnehmerzahl

    Mindestteilnehmerzahl: 18 Personen

    Höchstteilnehmerzahl: 29 Personen

    Sollte die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, kann der Veranstalter bis spätestens am 21. Tag vor Reisebeginn vom Reisevertrag zurücktreten.

    Reiseveranstalter

    Marco Polo Reisen GmbH, Riesstr. 25, 80992 München

    Allgemeine Reisebedingungen und Eignung der Reise für Personen mit eingeschränkter Mobilität

    Zahlung/Sicherungsschein

    Zahlungen sind nur bei Vorliegen des Sicherungsscheines (wird mit der Reisebestätigung versandt) im Sinne des § 651 r Abs. 3 BGB fällig. Bei Vertragsabschluss wird eine Anzahlung von 20% des Reisepreises, maximal jedoch 1000 € pro Person, fällig. Der restliche Reisepreis wird am 20. Tag vor Reiseantritt bzw. spätestens bei Erhalt der Reiseunterlagen fällig.

    Reiseversicherungen

    Im Reisepreis sind keine Reiseversicherungen enthalten. Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittschutzversicherung: www.agb-mp.com/versicherung.

    Pauschalreiserechte

    Das Formblatt zur vorvertraglichen Unterrichtung über Ihre Rechte bei einer Pauschalreise finden Sie unter www.agb-mp.com/pauschalreiserechte.

    Preisumrechnungstabelle Euro (EUR)/Schweizer Franken (CHF)

    Hier finden Sie die Umrechnungstabelle für Schweizer Franken:

    www.agb-mp.com/chf.pdf

    Klimaneutrale Bus-, Bahn- und Schiffsfahrten

    Auch umweltfreundliche Verkehrsmittel belasten das Klima. Deshalb hat Marco Polo Reisen die bei Bus-, Bahn- und Schiffsfahrten entstehenden Treibhausgas-Emissionen (CO2 und andere klimarelevante Substanzen) für alle Reisen klimaneutral gestellt. Konkret geschieht das so: Wir rechnen den Treibhausgas-Ausstoß für jeden zurückgelegten Kilometer in einen Geldwert zum CO2-Ausgleich um und finanzieren damit den Bau von Biogasanlagen in Indien. Von allen Transportmitteln belastet das Flugzeug das Klima am meisten. Bei dieser Sonderreise bieten wir unseren Gästen eine einfache Möglichkeit, die durch die Fluganreise entstehenden Treibhausgase zu kompensieren. Wir haben die Emissionen aller bei Ihrer Reise geplanten Flüge - inklusive Inlands- oder Zwischenflüge, aber ohne innerdeutsche Anschlussflüge - berechnet und den notwendigen Kompensationsbetrag bei jeder Reise unter "Zusätzlich buchbare Extras" angegeben. Diesen können Sie ganz einfach als Zusatzleistung mitbuchen. Der angegebene Betrag bezieht sich auf eine Beförderung in der Economy-Class. Für die Business-Class fallen höhere Beträge an.