WesttürkeiKultur und Entspannung an der Ägäisküste

Reise-Nr. St 03G7
Ab Februar liegt der Frühling in der Luft an der Ägäisküste, Orchideen blühen und Anemonen leuchten in den Wiesen. Bis November bi... Mehr anzeigen

WesttürkeiKultur und Entspannung an der Ägäisküste

Reise-Nr. St 03G7
Ab Februar liegt der Frühling in der Luft an der Ägäisküste, Orchideen blühen und Anemonen leuchten in den Wiesen. Bis November bi... Mehr anzeigen

Reisedauer

8 Tage

inkl. Flug

Preis

ab 945

pro Person (ggf. zzgl. Flugzuschlag)

Select...
Westtürkei
Kultur und Entspannung an der Ägäisküste
Reise-Nr. St 03G7

Reisedauer: 8 Tage inkl. Flug

Preis: ab 945 p.P. (ggf. zzgl. Flugzuschlag)

OrtNächteHotel
Kusadasi7Charisma *****

Ab Februar liegt der Frühling in der Luft an der Ägäisküste, Orchideen blühen und Anemonen leuchten in den Wiesen. Bis November bietet die Region ein mildes Klima, um entspannte Tage an der Küste zu verbringen. Die ideale Zeit, um die Kulturschätze rund um unser luxuriöses Hotel am Meer zu entdecken: Ephesus, eine der bedeutendsten Ausgrabungsstätten der Welt, oder die Akropolis von Priene. Außergewöhnliche Gastfreundschaft erwartet uns in kleinen Dörfern, reiche Artenvielfalt im Dilek-Nationalpark mit Meerblick. Und wer möchte, verlängert seinen Aufenthalt im Strandhotel

Highlights

  • Antike in Didyma, Priene und Ephesus
  • Natur pur im Dilek-Nationalpark
  • *****-Hotel in Kuşadası
  • Auf Wunsch: Verlängerung am Meer
  • Charterflüge mit SunExpress
Marco Polo Live
Oliven und Olivenöl zählen zu den Exportschlagern der Mittelmeerregion. Das Museum "Oleatrium" nimmt uns am 5. Tag mit in die Geschichte und zeigt uns, wie früher aus den Früchten des Olivenbaums das wertvolle Öl gewonnen wurde. Wir probieren das feine Olivenöl der Region und versuchen, die Duftnoten und Aromen zu erkennen. Fruchtig, bitter, scharf?

Route im Detail

1. Tag, Samstag, 11.02.2023

Türkiye’ye Hosgeldiniz
Am frühen Nachmittag Charterflug mit SunExpress vom gebuchten Flughafen nonstop nach İzmir. Ihr Marco Polo Scout empfängt Sie am Flughafen und bringt Sie in Ihr Hotel in Kusadasi. Abendessen im Hotel. A

2. Tag, Sonntag, 12.02.2023

Priene und Didyma
Die antike Kleinstadt Priene glänzt mit einer großartigen Aussicht auf die weite Mäanderebene. Unter schattigen Pinien gelangen wir zum Theater mit seinen marmornen Ehrensesseln und den Überresten des Athenatempels. In Didyma befand sich einst eine bedeutende Orakelstätte mit Apollonheiligtum – im Tempel sieht man noch heute die akkuraten Vorzeichnungen für Säulen und Gebälk, welche die Architekten in die Marmorquader ritzten. Am Nachmittag besuchen wir das Dorf Eski Doganbey, in dem die Steinhäuser liebevoll restauriert wurden. Wir bummeln durch die Gassen und genießen die Ruhe in diesem ursprünglichen Ort. F/A

3. Tag, Montag, 13.02.2023

Selçuk und Sirince
In der Isa-Bey-Moschee von Selçuk erzählt uns der Scout, welche Rolle die Religion im täglichen Leben der Türken spielt. In der nahegelegenen Johannes-Basilika geht es um die Bedeutung der Region in der christlichen Geschichte. Das Konzil von Ephesus, Kreuzritter, Paulus und sein Brief an die Epheser und viele weitere Begriffe sind mit dem Ort verbunden. Danach haben Sie Zeit im Dorf Sirince. Hier können wir gemütlich auf einer Terrasse sitzen und mit einem Schwarztee den Blick auf die Olivenhaine genießen. F/A

4. Tag, Dienstag, 14.02.2023

Kusadasi
Ein ganzer Tag zur freien Verfügung in unserem Hotel. Oder Sie begleiten den Scout nach Tire (gegen Mehrpreis, Ausflugspaket). Hier findet dienstags der größte Markt des Landes mit mehr als 2000 Ständen statt. Bauern aus der Umgebung verkaufen frisches Obst und Gemüse, aromatische Kräuter und Käse, Blumen und farbenfrohe Textilien. In der Kleinstadt Birgi bewundern wir seldschukische und ottomanische Architektur, bevor wir uns ein Kaffeehaus aussuchen und von dort aus das Leben der Einwohner beobachten. Im Weingut Yedibilgeler werden mit Unterstützung des französischen Önologen Jean Luc Colin die besten Weine der Region hergestellt. Wir verkosten preisgekrönte Tropfen mit Blick auf die Weinfelder. F/A

5. Tag, Mittwoch, 15.02.2023

Dilek-Nationalpark
Grün schimmern die Wälder des Dilek-Mäanderdelta-Nationalparks, blau das Meer und das Flussdelta. Das klare Wasser und fruchtbare Böden sorgen für eine reiche Artenvielfalt, viele Zugvögel machen Halt, Luchse und Wildpferde sind hier zuhause. Wir spazieren entlang der Kalamaki-Bucht und atmen frische Meeresluft. MARCO POLO LIVE Oliven und Olivenöl zählen zu den Exportschlagern der Mittelmeerregion. Das Museum "Oleatrium" nimmt uns mit in die Geschichte und zeigt uns, wie früher aus den Früchten des Olivenbaums das wertvolle Öl gewonnen wurde. Neben der Technik erfahren wir auch Interessantes über die gesundheitlichen Aspekte des Öls, das nicht nur in der Küche genutzt sondern auch zu Kosmetik verarbeitet wird. Wir probieren das feine Olivenöl der Region und versuchen, die Duftnoten und Aromen zu erkennen. Fruchtig, bitter, scharf? Am Nachmittag sind wir zurück in unserem Hotel in Kusadasi – es bleibt Zeit für einen Besuch im Hotel-Spa. F/A

6. Tag, Donnerstag, 16.02.2023

Kusadasi
Ein Tag für eigene Entdeckungen in Kusadasi. Oder Sie kommen mit zum Ausflug nach Sardes und İzmir (gegen Mehrpreis, Ausflugspaket). Vom berühmtesten Bürger von Sardes haben Sie vielleicht schon mal gehört: König Krösus. Während wir das Gymnasion, die älteste Synagoge und den Artemis-Tempel besichtigen, erfahren wir vom Scout, was es mit dem Ausdruck "reich wie Krösus" auf sich hat. Am Nachmittag sind wir in der Ägäis-Metropole Izmir. Der Scout nimmt uns mit zu den Ausgrabungen der Agora und in den Basar, wo wir zwischen den Läden mit Blumen, Gewürzbergen und Brautkleidern in das türkische Alltagsleben eintauchen. Im Stadtteil Kemeralti befinden sich die meisten Synagogen der Stadt, die einst ein wichtiges Zentrum der türkischen Juden war. In Konak suchen wir uns eine Patisserie aus und verbringen den späten Nachmittag wie die Einwohner von Izmir. Probieren Sie doch Sambali, ein Kuchen aus Grieß. Er ist eine beliebte Süßspeise der Stadt. F/A

7. Tag, Freitag, 17.02.2023

Ephesus
Der Tag fängt mit einem Weltwunder an. Der Tempel der Artemis zählte als größter Tempelbau zu den sieben Weltwundern der Antike. Anschließend sehen wir in einem modernen Teppichzentrum, wie Knoten für Knoten aus Seide und Wolle wunderschöne Teppiche entstehen. Jetzt wird uns klar, warum Teppiche hier "gewebte Träume" sind – erstaunlich, welche Muster und Farben von flinken Händen geknüpft werden. Nachmittags tauchen wir ab in die Antike: ein Theater, schicke Badeanlagen, die beeindruckende Celsus-Bibliothek – Ephesus muss schon damals ein Highlight gewesen sein! Am Abend nehmen wir beim Essen im Hotel Abschied von unseren Mitreisenden. F/A

8. Tag, Samstag, 18.02.2023

Güle güle!
Am Vormittag Transfer zum Flughafen von Izmir und Charterflug mit SunExpress nonstop zum gebuchten Flughafen. Ankunft am Nachmittag. F

Hotels / Unterkünfte

OrtNächteHotel
Kusadasi7Charisma *****

Änderungen vorbehalten. Der angezeigte Reiseverlauf und die Hotels beziehen sich auf den angegebenen Abreisetermin. Bei anderen Terminen dieser Reise können sich Reiseverlauf und Hotels ändern.

Das Hotel Charisma***** gehört zu den luxuriösesten Häusern in Kuşadası. Es liegt auf einem Felsplateau, direkt an einer kleinen Bucht, ca. 500 m vom Zentrum Kuşadasıs entfernt. Die Transferzeit zum Flughafen İzmir beträgt etwa 70 Minuten. Das moderne Hotel verfügt über eine elegante Lobby, mehrere Bars und Cafés, Geschäfte sowie Innen- und Terrassenrestaurants. Die 218 Zimmer sind hell und freundlich eingerichtet und mit Klimaanlage, WLAN, Sat.-TV, Minibar, Safe (gegen Gebühr), Föhn, Kaffee- und Teebereiter und Balkon mit Meerblick ausgestattet. Zum Angebot gehören ein türkisches Bad, ein Infinity-Swimmingpool und mehrere Sonnenterrassen (Liegen und Schirme kostenlos). Von dort gibt es über kleine Leitern Zugang ins Meer. Für aktive Erholung stehen ein Fitnesscenter, ein kleiner Innenpool, Tischtennisplatten sowie ein Wassersportzentrum (Tauch- und Surfschule, Kanus) zur Verfügung. Gegen Gebühr erhalten Sie Massagen sowie Wellness- und Beauty-Anwendungen.

Preise & Termine

TeilnehmerTerminDZ in €*EZ in €*Flug
11.02.-18.02.
25.02.-04.03.
11.03.-18.03.
25.03.-01.04.
08.04.-15.04.
15.04.-22.04.
29.04.-06.05.
13.05.-20.05.
20.05.-27.05.
30.09.-07.10.
14.10.-21.10.
28.10.-04.11.
Mögliche Abflughäfen**

Basel, Berlin, Bremen, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt, Genf, Graz, Hamburg, Hannover, Innsbruck, Köln, Leipzig, Luxemburg, München, Nürnberg, Salzburg, Stuttgart, Wien, Zürich

* Ab-Preise pro Person in € Bei Flugreisen beruhen die Preise zum Teil auf Sonder- und Veranstaltertarifen der Fluggesellschaften, das Platzangebot ist begrenzt. Kerosinpreisänderungen vorbehalten. Es besteht ein Absagevorbehalt bei Nichterreichen der jeweiligen Mindestteilnehmerzahl bis zum 21. Tag vor Reisebeginn.

** Je nach gewähltem Reisetermin können die Abflughäfen variieren.

Im Reisepreis enthalten
  • Charterflug (Economy) mit SunExpress vom gebuchten Flughafen nach İzmir und zurück
  • Bahnreise zum/vom deutschen Abflugsort in der 2. Klasse von jedem Bahnhof in Deutschland
  • Flug-/Sicherheitsgebühren (ca. 93 €)
  • Transfers und Ausflüge in gutem, landesüblichem Bus
  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer
  • Halbpension im Hotel
  • Deutsch sprechende Marco Polo Reiseleitung
  • Eintrittsgelder (ca. 30 €)
  • Einsatz von Audiosets
  • Ein Reiseführer pro Buchung
  • Nicht enthaltene Extras: Zusätzliche Ausflüge (Ausflugspaket/2 Ausflüge 95 €) sowie Veranstaltungen, die gegen Mehrpreis ausgeschrieben sind bzw. als Gelegenheit, Möglichkeit oder Wunsch beschrieben sind.

Ausrüstung

Sicherheit | Gesundheit | Einreise

Nachhaltig reisen

Erfahren Sie mehr über unsere Klimaschutzprojekte und unser Engagement für nachhaltiges Reisen.